Neueröffnung: Erster Triviar-Hub in Hamburg!

Zurück zum Magazin

Kartenlegen lernen

Kartenlegen lernen mit Lenormand und Tarot - Tipps und Tricks für Anfänger

Thema: Kartenlegen

Triviar

22. Jan. 2024

Was ist Kartenlegen?

Kartenlegen ist eine mystische Praxis, die auf der Interpretation von Karten basiert, um Einblicke in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu gewinnen. Es wird oft als spirituelles Werkzeug zur Selbstreflexion und Entscheidungsfindung genutzt. Dabei gibt es verschiedene Karten-Systeme, wie Tarot- oder Lenormand-Karten, die jeweils eigene Bedeutungen und Symbolik haben. In diesem Blog zeigen wir Dir, wie Du Schritt für Schritt das Kartenlegen lernen kannst, von der Auswahl der richtigen Karten bis hin zur Interpretation der Karten.

Vorteile

Nachteile

1. Durch das Erlernen des Kartenlegens kannst du dich selbst besser verstehen und Einblicke in deine Situationen gewinnen.

1. Kartenlegen erfordert viel Übung und Geduld, um es richtig zu lernen.

2. Es kann eine kreative und entspannende Aktivität sein, die hilft, Stress abzubauen.

2. Manche Menschen können es als ungenau oder unzuverlässig empfinden.

3. Du kannst das Kartenlegen nutzen, um anderen Menschen Beratung und Unterstützung zu bieten.

3. Es kann zu Missverständnissen oder Fehlinterpretationen führen, wenn die Karten nicht korrekt gelesen werden.

4. Es kann eine nützliche Methode sein, um schwierige Entscheidungen zu treffen, indem du verschiedene Perspektiven betrachtest.

4. Manche Leute könnten sich zu sehr auf das Kartenlegen verlassen und wichtige Entscheidungen ausschließlich darauf basieren.

5. Es kann dir helfen, Bewusstsein und Verständnis für die Dynamiken in deinem Leben zu entwickeln.

5. Kartenlegen kann für einige eine teure Leidenschaft sein, insbesondere wenn sie hochwertige Karten oder professionelle Lesungen erwerben.

Kann ich Kartenlegen lernen?

Natürlich kannst Du Kartenlegen lernen! Es ist eine faszinierende Kunst, die viel über Dich und Deine Zukunft enthüllen kann. Viele verschiedene Kartensets wie Tarot oder Lenormand können dafür genutzt werden. Der Lernprozess erfordert Geduld und Übung, da jede Karte verschiedene Bedeutungen hat. Aber keine Sorge, es gibt viele Ressourcen, die Dir dabei helfen können. Es ist auch ein großartiger Weg, um Deine intuitiven Fähigkeiten zu stärken.

Ist Kartenlegen gefährlich?

Nein, Kartenlegen ist nicht gefährlich. Es ist eine Form der Wahrsagerei, die auf der Interpretation von Karten basiert. Es geht darum, Einsichten zu gewinnen und eine bessere Vorstellung von der Zukunft zu bekommen. Wichtig ist, dass Du immer im Hinterkopf behältst, dass es sich um ein Hilfsmittel handelt und nicht um eine exakte Wissenschaft. Die Karten können Hinweise liefern, aber die endgültigen Entscheidungen triffst Du immer selbst. Beim Lernen des Kartenlegens ist es wichtig, offen und geduldig zu sein, denn es erfordert Übung und Intuition.

Die verschiedenen Arten von Kartenlegen: Tarot und Lenormand

Es gibt verschiedene Arten, wie Tarot und Lenormand. Tarot ist vielleicht die bekannteste Form, sie besteht aus 78 Karten mit unterschiedlichen Symbolen und Bedeutungen. Lenormand hingegen hat 36 Karten und die Interpretation basiert mehr auf Kombinationen zwischen den Karten. Beide Arten haben ihre eigenen Vorzüge. Tarot bietet tiefe Einblicke in die Psyche, während Lenormand konkrete Ratschläge für die Zukunft gibt. Es ist wichtig, zu experimentieren und herauszufinden, welche Art von Kartenlegen Dir am besten gefällt. Egal, welche Methode Du wählst, das Wichtigste ist, dass Du offen und bereit bist, die Botschaften der Karten zu empfangen und zu verstehen.

Kriterium

Tarot-Kartenlegen

Lenormand-Kartenlegen

Ursprung

Ursprünglich aus dem 14. Jahrh.

Benannt nach Mlle. Lenormand, 19. Jh.

Anzahl der Karten

In der Regel 78 Karten

Gewöhnlich 36 Karten

Kartendesign

Komplexe und detaillierte Bilder

Einfache und klare Abbildungen

Bedeutung der Karten

Symbolische, mystische Bedeutung

Alltagsnahe, konkrete Bedeutung

Kartendeutung

Tiefgründige Interpretationen

Konkrete und präzise Deutungen

Fragestellung

Allgemeine und tiefgründige Fragen

Konkrete und spezifische Fragen

Zeitebenen

Oft fokussiert auf Zeitlosigkeit

Betont die zeitliche Abfolge

Ausrichtung

Spirituell und esoterisch

Praktisch und realitätsnah

Verwendung

Geeignet für Selbstreflexion

Häufig genutzt für Alltagsfragen

Verbreitung

Weltweit verbreitet

Besonders in Europa populär

Ist Tarot Kartenlegen oder Lenormand einfacher?

Ob Tarot- oder Lenormand-Kartenlegen einfacher ist, hängt ganz von dir ab. Beide Systeme haben ihre Vorzüge. Tarot hat tiefe symbolische Bedeutungen und ermöglicht eine breite Interpretation. Lenormand hingegen ist direkter und gibt klare Hinweise. Wenn du also nach klaren Antworten suchst, könnte Lenormand einfacher für dich sein. Wenn du dich aber für Symbolik und tieferes Eintauchen in die Bedeutungen interessierst, könnte Tarot besser passen. Letztendlich ist es eine persönliche Entscheidung und du solltest das System wählen, das am besten zu dir passt.

Tipps und Tricks für Anfänger: Wie fange ich an?

Kartenlegen lernen, Tipps für Anfänger
  1. Schritt: Vorbereitung Finde einen ruhigen und ungestörten Ort, an dem du dich wohl fühlst. Mische dein Tarot-Deck (bzw. dein Lenormand Deck) gründlich und konzentriere dich dabei auf deine Frage oder das Thema, über das du Klarheit suchst. Du kannst auch eine kurze Meditation durchführen, um deinen Geist zu beruhigen und dich auf die Kartenlegung einzustimmen.

  2. Schritt: Überlege dir eine klare und präzise Frage, auf die du eine Antwort suchen möchtest. Formuliere sie positiv und vermeide ja/nein-Fragen. Stelle sicher, dass deine Frage offen genug ist, um verschiedene Aspekte zu berücksichtigen.

  3. Schritt: Ziehen der Karten - Jetzt bist du bereit, die Karten zu ziehen. Du kannst eine einfache 3-Karten-Legung verwenden:

    • Die erste Karte repräsentiert die Vergangenheit oder die aktuelle Situation, die dich beeinflusst.

    • Die zweite Karte zeigt die Herausforderungen oder Hindernisse, die du möglicherweise überwinden musst.

    • Die dritte Karte offenbart mögliche Lösungen oder Ratschläge, die dir helfen können, deine Situation zu verbessern.

  4. Schritt: Deutung der Karten - Betrachte jede Karte einzeln und versuche, ihre Bedeutung zu verstehen. Achte auf die Symbolik, die Farben und die Position der Karte im Legemuster. Verbinde die Informationen, die du aus den Karten abliest, mit deiner Frage und den umliegenden Karten, um eine ganzheitliche Interpretation zu erhalten.

  5. Schritt: Intuition und persönlicher Bezug - Vergiss nicht, deine Intuition einzusetzen und eine persönliche Verbindung zu den Karten herzustellen. Manchmal können sich zusätzliche Eindrücke und Gefühle einstellen, die dir weitere Einsichten geben. Vertraue auf dein Bauchgefühl und die Weisheit der Karten.

  6. Schritt: Reflexion und Integration - Nimm dir Zeit, die Botschaft der Karten zu reflektieren und in deinem Leben zu integrieren. Du kannst Notizen machen oder ein Tagebuch führen, um den Verlauf und die Entwicklung deiner Kartenlegungen festzuhalten. eten hat.

Bedeutung der wichtigsten Tarot Karten

Tarot Kartenlegen

Karte

Name

Bedeutung und Interpretation

0 Der Narr

The Fool

Neue Anfänge, Abenteuer, Unbekümmertheit, Spontaneität

I Der Magier

The Magician

Kreativität, Manifestation, Willenskraft, Handlungsfähigkeit

II Die Hohepriesterin

The High Priestess

Intuition, Geheimnisse, Weiblichkeit, innere Weisheit

III Die Herrscherin

The Empress

Fülle, Kreativität, Natur, Mutterrolle

IV Der Kaiser

The Emperor

Autorität, Struktur, Stabilität, Vaterrolle

V Der Hierophant

The Hierophant

Spiritualität, Tradition, Lehrer, Glaubenssysteme

VI Die Liebenden

The Lovers

Liebe, Beziehung, Entscheidungen, Herzensangelegenheiten

VII Der Wagen

The Chariot

Kontrolle, Zielstrebigkeit, Ehrgeiz, Überwindung von Hindernissen

VIII Die Kraft

Strength

Stärke, innere Kraft, Selbstbeherrschung, Mitgefühl

IX Der Eremit

The Hermit

Innere Suche, Weisheit, Selbstreflexion, Einsamkeit

X Das Rad des Schicksals

The Wheel of Fortune

Schicksal, Zyklen, Veränderung, Glück und Unglück

XI Die Gerechtigkeit

Justice

Gerechtigkeit, Ausgleich, Wahrheit, Entscheidungen

XII Der Gehängte

The Hanged Man

Loslassen, Perspektivenwechsel, Opfer, spirituelles Wachstum

XIII Der Tod

Death

Transformation, Loslassen, Neubeginn, Wandel

XIV Die Mäßigkeit

Temperance

Ausgleich, Harmonie, Geduld, spirituelles Gleichgewicht

XV Der Teufel

The Devil

Versuchung, Illusion, Bindungen, Befreiung

XVI Der Turm

The Tower

Umbruch, Krise, plötzliche Veränderungen, Neuanfang

XVII Der Stern

The Star

Hoffnung, Inspiration, Erneuerung, spirituelles Wachstum

XVIII Der Mond

The Moon

Intuition, Unbewusstes, Illusionen, emotionale Schwankungen

XIX Die Sonne

The Sun

Glück, Erfolg, Klarheit, Vitalität

XX Das Gericht

Judgement

Urteil, Erneuerung, innere Berufung, Selbstreflexion

XXI Die Welt

The World

Vollendung, Erfüllung, Erfolg, Abschluss von Zyklen

Interpretation von Kombination der Tarot Karten

  1. Die Hohepriesterin und das Hierophant:

    Interpretation: Spirituelles Wissen und Lehren; Verbindung mit höherem Selbst oder spirituellen Führern; Suche nach tieferem Verständnis.

  2. Der Wagen und der Herrscher:

    Interpretation: Erfolgreiche Führung und Kontrolle; Fortschritt durch klare Zielsetzung und Entschlossenheit; Durchsetzungskraft und Selbstvertrauen.

  3. Die Liebenden und der Teufel:

    Interpretation: Starke Anziehungskraft und Leidenschaft; Auseinandersetzung mit Versuchungen oder Abhängigkeiten; Notwendigkeit, bewusste Entscheidungen in Beziehungen zu treffen.

  4. Die Sonne und der Magier:

    Interpretation: Erfolg und Lebendigkeit; Die Fähigkeit, Träume in die Realität umzusetzen; Selbstvertrauen und positive Energie.

  5. Der Gehängte und der Tod:

    Interpretation: Tiefgreifende Veränderungen und Transformation; Loslassen von alten Gewohnheiten und Mustern; Neuanfang nach einer Phase der Reflektion.

Bedeutung der wichtigsten Lenormand Karten

Karte

Name

Bedeutung und Interpretation

1

Reiter

Nachrichten, schnelle Veränderungen, Ankündigungen

2

Klee

Glück, Zufriedenheit, kleine Erfolge

3

Schiff

Reisen, Bewegung, Handel, Fortschritt

4

Haus

Zuhause, Familie, Stabilität, Immobilien

5

Baum

Gesundheit, Wachstum, Stabilität

6

Wolken

Verwirrung, Unsicherheit, Unklarheit

7

Schlange

Täuschung, Verführung, Hindernisse

8

Sarg

Ende, Abschied, Transformation

9

Blumen

Freude, Schönheit, Belohnung, Anerkennung

10

Sense

Veränderung, Schnitt, Entscheidung

11

Rute

Streit, Konflikt, Disziplin, Erziehung

12

Eulen

Weisheit, Intuition, Geheimnisse

13

Kind

Neuanfang, Unschuld, Kleinigkeit, Nachwuchs

14

Fuchs

Täuschung, List, Geschicklichkeit

15

Bär

Stärke, Macht, Unabhängigkeit, Autorität

16

Sterne

Hoffnung, Inspiration, Wünsche

17

Störche

Veränderung, Umzug, Reisen

18

Hund

Freundschaft, Loyalität, Treue

19

Turm

Isolation, Abgrenzung, Behörden

20

Park

Öffentlichkeit, Zusammenkünfte, soziale Ereignisse

21

Berg

Hindernisse, Blockaden, Verzögerungen

22

Wege

Entscheidungen, Wahlmöglichkeiten

23

Mäuse

Verlust, Sorgen, Nervosität

24

Herz

Liebe, Beziehung, Herzlichkeit

25

Ring

Verbindungen, Verpflichtungen, Verträge

26

Buch

Geheimnisse, Wissen, Bildung

27

Brief

Kommunikation, Nachrichten, Informationen

28

Herr/Lady

Der Fragesteller (oder männliche Person)

29

Dame

Die Fragestellerin (oder weibliche Person)

30

Lilien

Sinnlichkeit, Leidenschaft, sexuelle Anziehung

31

Sonne

Erfolg, Glück, Optimismus, Energie

32

Mond

Intuition, Träume, Emotionen, Unbewusstes

33

Schlüssel

Lösungen, Erfolg, Chancen

34

Fische

Finanzen, Wohlstand, Reichtum

35

Anker

Stabilität, Sicherheit, Beständigkeit

36

Kreuz

Lasten, Prüfungen, Schicksal, spirituelle Themen

Interpretation von Kombination der Lenormand Karten

  1. Reiter + Brief Interpretation: Eine wichtige Nachricht oder Ankündigung, die bald eintreffen wird. Eile und Kommunikation spielen eine Rolle in der Situation.

  2. Herz + Ring Interpretation: Eine romantische Verbindung oder eine tiefe Verpflichtung in einer Beziehung. Die Karte kann auch auf eine harmonische Partnerschaft hinweisen.

  3. Schlüssel + Kreuz Interpretation: Die Überwindung von Hindernissen oder Herausforderungen, die den Weg zum Erfolg geebnet haben. Eine positive Veränderung oder Lösung ist in Sicht.

  4. Schiff + Haus Interpretation: Eine Reise nach Hause oder eine Verbindung mit einem fernen Zuhause. Es könnte auch auf einen Umzug oder eine Veränderung in der häuslichen Umgebung hinweisen.

  5. Baum + Schlange Interpretation: Gesundheitliche Herausforderungen oder Konflikte im persönlichen Umfeld. Es ist wichtig, achtsam mit der eigenen Gesundheit und den zwischenmenschlichen Beziehungen umzugehen.

  6. Sterne + Turm Interpretation: Spirituelle Erleuchtung oder Inspiration, die durch Isolation oder Rückzug erreicht wird. Eine Zeit der Reflexion und inneren Erkenntnisse.

  7. Blumen + Fische Interpretation: Finanzielle Chancen oder eine erfolgreiche Investition. Eine Zeit des Wohlstands und der Belohnungen.

  8. Buch + Storch Interpretation: Geheime Veränderungen oder Entwicklungen, die sich allmählich entfalten. Eine verborgene oder unbekannte Situation.

  9. Kind + Bär Interpretation: Eine starke und schützende Verbindung zu einem jungen oder unschuldigen Individuum. Es kann auch auf eine mutterähnliche Fürsorge hinweisen.

  10. Wege + Reiter Interpretation: Eine wichtige Entscheidung oder eine bevorstehende Wahl, die schnelle Handlung erfordert. Es kann auch auf eine neue Chance oder Möglichkeit hinweisen, die sich eröffnet.

Kartenlegen als spirituelle Praxis: Welche Fragen kann ich stellen?

Beim Kartenlegen kannst du alle Arten von Fragen stellen. Ob es um Liebe, Karriere oder persönliche Entwicklungen geht - die Karten können dir dabei helfen, Antworten zu finden. Du könntest Fragen wie "Wie sieht meine berufliche Zukunft aus?" oder "Was kann ich tun, um meine Beziehung zu verbessern?" stellen. Es ist wichtig, dass du offen und ehrlich bist, wenn du die Karten befragst. Die Karten spiegeln nur das wider, was in dir vorgeht.

Empfehlungen für geeignete Kartenlegesets und Bücher

Wenn du Kartenlegen lernen möchtest, brauchst du das richtige Equipment. Für Anfänger empfehle ich dir ein einfaches Kartenlegeset, wie das Rider-Waite-Tarot. Dieses Set ist weltweit bekannt und die Symbole sind leicht zu verstehen. Neben einem guten Kartenlegeset, ist ein informatives Buch unerlässlich. "Die Kunst des Kartenlegens" von Gerhard von Lentner ist ein Klassiker. Es bietet dir detaillierte Interpretationen der einzelnen Karten und zeigt dir verschiedene Legesysteme.

Hinweis:

Die verfassten Texte wurden in enger Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Kartenleger erstellt. In diesem Blogbeitrag steht nicht die Suche nach wissenschaftlicher Fundierung im Vordergrund, sondern vielmehr die Ausübung einer faszinierenden Kunstform, die oft von persönlichen Überzeugungen und Glauben geleitet wird.

Du möchtest dir direkt online die Karten legen lassen oder von einem Experten lernen, wie das geht? Dann haben wir hier einige online Kurse für dich.

Das könnte dich auch interessieren