Neueröffnung: Erster Triviar-Hub in Hamburg!

Töpferkurse

Töpferkurs an der Drehscheibe in Bremen

Für private Gruppen & Teamevents geeignet

Highlights

Töpfern an der Drehscheibe

Eigene Keramik töpfern: Teller, Tassen, Schalen & mehr

Inklusive Brennen & Glasieren

Was dich erwartet

Töpferkurs Bremen

Hey, ich bin Teresa. Bei mir lernst du das Töpfern deiner eigenen Keramik an der Drehscheibe. Ich begleite dich während des Kurses, so dass du am Ende ein ansehnliches Ergebnis erhältst. Wir werden verschiedene Techniken ausprobieren. Du kannst Tassen, Teller, Schalen und mehr töpfern.

Mehr anzeigen

Töpferkurs Bremen

Im Schnupperkurs erlernst du die Grundlagen an der Töpferscheibe. Nach dem Kurs brenne und glasiere ich deine gedrehten Stücke für Dich.

So wird deine selbstgemachte Keramik spülmaschinenfest, hitzebeständig und somit auch alltagstauglich. Ein Lieblingsteil ist im Kurspreis mit Inbegriffen, alle weiteren berechne ich mit 20Euro/gebranntem + glasierten Kilo,

Nach diesem Vorgang kannst du die fertige Keramik bei mir abholen (Gegen Übernahme der Versandkosten kann ich sie auch versenden)

Mehr anzeigen

Töpferkurs Bremen

Der Kurs findet in meinem schönen Atelier in Bremen statt.

Mehr anzeigen

Was du im Kurs lernst

Töpfern an der Drehscheibe

Richtiger Umgang mit Ton & Werkzeugen

Abschalten, entspannen & sich kreativ ausleben

Was du mitbringen solltest

Gute Laune, kurze Fingernägel und Kleidung die dreckig werden kann :-)

Was du an Materialien bekommst

Alle notwendigen Materialien erhältst du von mir im Kurs gestellt.

Du brauchst keine eigenen Materialien oder Utensilien mitbringen.

Mehr anzeigen

Wo wir uns treffen

Carl-Ronning-Straße 2, Bremen

Mehr erfahren

Schutt & Asche - auf Triviar

Schutt & Asche

5.00

(2 Bewertungen)

Als Mitgründerin des (con)temporary Craft Studio in Bremen, habe ich, Teresa Rieger, geboren 1993, zusammen mit MAPU Speakers einen Ort geschaffen, der Design, Kunsthandwerk und Nachhaltigkeit vereint. Unsere Vision ist es, eine Plattform zu bieten, die Kreativität und Materialität in den Mittelpunkt stellt – eine Werkstatt und gläserne Manufaktur, die gleichzeitig als Schaufenster und Café dient. Hier arbeiten wir über die nächsten zwei Jahre zu wechselnden Themen, von Erde und Ton bis hin zu Upcycling und Recycling, die in regelmäßigen Ausstellungen präsentiert werden. Mit meinem Hintergrund als Keramikgesellin und dem Studium für Kunstgeschichte und Philosophie lade ich euch ein, Teil unserer kreativen Community zu werden und die Welt des Handwerks neu zu entdecken.


Mehr anzeigen

5.00

(2 Bewertungen)