Malkurse

Malkurs in Oldenburg: Acrylmalerei - ab 16 Jahren

Für private Gruppen & Teamevents geeignet

Highlights

Nehme deine selbstgemalten Bilder im Anschluss mit nach Hause

Erweiterbar auf 4 statt 2 Termine

Erlebe Experimente mit Farben, Formen & verschiedenen Techniken

Entdecke deine Kreativität neu und entfalte deine innere Kunst

Entspanne deine Seele in gemütlicher Atmosphäre

Was dich erwartet

Wir bieten dir einen Malkurs der besonderen Art. In gemütlicher Atmosphäre zeigen wir dir, wie du durch Acrylmalerei deine Ideen verwirklichen kannst. Entfalte deine Kreativität mithilfe unserer Schulungsleiter:innen. Ob du nun volle Unterstützung oder begleitende Tipps wünschst, entscheidest ganz du selbst. Wir helfen dir im gewünschten Umfang den Umgang mit den Farben, Formen, Werkzeugen & verschiedenen Techniken. Nimm den Pinsel in die Hand und entspanne die Seele.

Der Kurs streckt sich über 2 Termine. Wenn du mehr Zeit wünschst, kannst du dir vor Ort 2 weitere Termine für 40€ dazu buchen.

Mehr anzeigen

Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ist für jedes Erfahrungslevel bestens geeignet.

Was du im Kurs lernst

Maltechniken der Acrylmalerei

Kreatives Denken & Ausdrücken der Kreativität

Umgang mit Farben & Formen

Was du mitbringen solltest

Eigene Leinwand, Malpappe oder Holzplatte. Leinwände können auch vor Ort erworben werden. Die Kosten liegen je nach Größe zwischen 13 € und 20 €.

Was du an Materialien bekommst

Farben

Die von dir benötigten Farben sind im Preis enthalten.

Mehr anzeigen

Pinsel

Wir stellen dir die benötigten Werkzeuge wie z.B. Pinsel & Stifte zur Verfügung.

Mehr anzeigen

Wo wir uns treffen

Bloherfelder Straße 217, Oldenburg

Es gibt zwei Türen. An der Tür zur Straße musst du nur kurz klingeln. Durch das Scheunentor auf der linken Seite des Gebäudes kannst du so reinkommen.

Mehr erfahren

Oldenburg hilft e.V. - auf Triviar

Lerne Oldenburg hilft e.V. kennen

Kursanbieter*in bei Triviar seit 2023

4.75

(16 Bewertungen)

„Oldenburg hilft e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit dem Angriffskrieg auf die Ukraine mit humanitären Hilfstransporten und Integrationsprojekten für Geflüchtete in Oldenburg engagiert.

Etwa 70 Prozent der Spenden fließen in den Transport von medizinischen Hilfsgütern, die verbleibenden 30 Prozent ermöglichen die Vereinsarbeit in Oldenburg. Wir kümmern uns um die Unterbringung von Geflüchteten, ihre Sorgen, Integration und unterstützen sie bei einem lebenswerten Neustart.

Unter dem Titel „RE:join“ ist ein Netzwerk aus sozialen Kreativprojekten in Oldenburg entstanden, die nicht nur Arbeitsplätze für Geflüchtete schaffen, sondern auch gemeinsame Erlebnisse mit Kunst, Musik und Workshops für alle.

Kommt vorbei und lasst eurer Kreativität freien Lauf, wir freuen uns auf euch! 

Über einen Besuch auf unserer Website und/oder unseren Social-Media-Kanälen freuen wir uns sehr.
Website, Instagram, TikTok, Facebook, LinkedIn

Mehr anzeigen