Töpferkurse

Töpferkurs in Oldenburg für Anfänger - ab 16 Jahren

Für private Gruppen & Teamevents geeignet

Highlights

Du lernst zu töpfern und wirst selbst zum Profi 💪🏽

Du kannst unzählige Werkzeuge, Formen & Vorlagen nutzen ✨

Du profitierst von den Techniken unserer Expert:innen 🧐

Was dich erwartet

Du lernst, wie du aus Ton Wundervolles erschaffst. Greif dabei auf unzählige Erfahrungen, Techniken und Werkzeuge zurück. ✨

Mehr anzeigen

Tauche deine Hände in den Ton, lass deine Seele baumeln und entspanne dich. 👋🏼💫 Lerne dabei Gleichgesinnte kennen und entfalte dich kreativ. Du wirst Schritt für Schritt geführt. Dir wird alles erklärt, was du wissen möchtest. 🧑🏽‍🎨

Mehr anzeigen

➡️ Spüre den Ton - Buche dir jetzt deinen Platz! 🥰

Mehr anzeigen

Das ist dir nicht genug? 😱 Vereinbare vor Ort einen 2. Termin, um deine Keramik gegen einen kleinen Aufpreis mit Profi-Glasuren zu veredeln. 🎨

Mehr anzeigen

Das Ausbrennen der Keramik ist immer im Preis enthalten.

Mehr anzeigen

Voraussetzungen

Der Workshop ist für alle geeignet. Du brauchst keine Vorkenntnisse.

Was du im Kurs lernst

Grundlagen des Töpferns

Exklusive Techniken für deinen Weg zum Profi

Umgang mit speziellen Werkzeugen

Was du an Materialien bekommst

Ton

Du bekommst von uns 1 Kilogramm Ton. Diese Menge reicht für 2 mittelgroße Keramiken. Das Ausbrennen der Keramik ist selbstverständlich inklusive.


Natürlich kannst du dir vor Ort mehr dazubuchen!

Mehr anzeigen

Werkzeug

Alles an Werkzeug, Formen, Mustern, Schutzkittel usw. bekommst du selbstverständlich von uns zur Verfügung gestellt.

Mehr anzeigen

Wo wir uns treffen

Bloherfelder Straße 217, Oldenburg

Klingel vorne an der Tür - wir sind schnell bei dir.

Mehr erfahren

Oldenburg hilft e.V. - auf Triviar

Lerne Oldenburg hilft e.V. kennen

Kursanbieter*in bei Triviar seit 2023

4.75

(16 Bewertungen)

„Oldenburg hilft e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit dem Angriffskrieg auf die Ukraine mit humanitären Hilfstransporten und Integrationsprojekten für Geflüchtete in Oldenburg engagiert.

Etwa 70 Prozent der Spenden fließen in den Transport von medizinischen Hilfsgütern, die verbleibenden 30 Prozent ermöglichen die Vereinsarbeit in Oldenburg. Wir kümmern uns um die Unterbringung von Geflüchteten, ihre Sorgen, Integration und unterstützen sie bei einem lebenswerten Neustart.

Unter dem Titel „RE:join“ ist ein Netzwerk aus sozialen Kreativprojekten in Oldenburg entstanden, die nicht nur Arbeitsplätze für Geflüchtete schaffen, sondern auch gemeinsame Erlebnisse mit Kunst, Musik und Workshops für alle.

Kommt vorbei und lasst eurer Kreativität freien Lauf, wir freuen uns auf euch! 

Über einen Besuch auf unserer Website und/oder unseren Social-Media-Kanälen freuen wir uns sehr.
Website, Instagram, TikTok, Facebook, LinkedIn

Mehr anzeigen

5.00

(1 Bewertung)