Neueröffnung: Erster Triviar-Hub in Hamburg!

Töpferkurse

Töpferkurs in Leipzig für Einsteiger & Profis - Aufbaukurs

Für private Gruppen & Teamevents geeignet

Highlights

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Was dich erwartet

Töpferkurs in Leipzig

In meinem Töpferkurs hier in Leipzig lernst du das Töpfern von schöner Keramik. Du kannst Müsli Schalen (Max. 15cm hoch), Vasen, Teller oder Tassen töpfern.

Wir arbeiten im Kurs mit der Pinchtechnik an einem großen Tisch in meinem schönen Kursraum direkt in Leipzig.

Mehr anzeigen

Töpferkurs in Leipzig

Des Weiteren arbeiten wir mit Struktur. Eine große Auswahl an Stempeln steht bereit. Nach ca. 5 Wochen könnt ihr eure fertige Keramik abholen. Ich brenne und glasiere diese für euch im Wunschdesign.

Gerne kann ich die Keramik auch gegen die Übernahme der Versandkosten versenden. Sie ist spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet.

Mehr anzeigen

Voraussetzungen

Spaß am Handwerk

Was du im Kurs lernst

Kreativ zu arbeiten

Umgang mit dem Ton

Eigene Keramik zu töpfern

Was du mitbringen solltest

Wer mag, kann sich eine Schürze mitbringen

Lust mit den Händen kreativ zu sein🙂

Gute Laune & Spaß am Töpfern

Was du an Materialien bekommst

Im Kurspreis sind Material-und Brennkosten enthalten.


Ihr bekommt bei mir eine bestimmte Menge Ton zur Verfügung gestellt.

Werkzeuge und Stempel stehen ebenfalls bereit.

Mehr anzeigen

Wo wir uns treffen

Lange Reihe 24, Leipzig

Die Keramikwerkstatt ist mit der Straßenbahnlinie 4 zu erreichen. Lange Reihe 24, Leipzig Stötteritz

Mehr erfahren

Keramikwerkstatt Juliane Kruse - auf Triviar

Keramikwerkstatt Juliane Kruse

Ich bin eine kleine Töpferei mit Laden im schönen Leipzig Stötteritz. Nicht weit von meiner Ladenwerkstatt befindet sich das Völkerschlachtdenkmal.


Kurz zu mir:

Von 2007 bis 2010 absolvierte ich in der Töpferei Jung in Glashagen (nähe Rostock), meine Ausbildung zur Keramikerin.

Schon vor der Ausbildung faszinierte mich der einzigartige Stoff Ton. Während meiner Lehrzeit , konnte ich mich dem Naturmatrial nähern, Erfahrungen sammeln und habe gelernt runde Gefäße aus Ton auf der Drehscheibe gelingen zu lassen.


Seit 2010 arbeite ich als selbstständige Keramikerin.


Ich versuche immer traditionelles Handwerk und Moderne miteinander zu verbinden. 

Jedes Stück fertige ich mit Sorgfalt und Freude. 

Aus einer handgearbeiteten Keramiktasse zu trinken ist ein ganz besonderes Lebensgefühl!

Mehr anzeigen