Tibetisch-buddhistische Meditation

Tibetisch-buddhistische Meditation

Online • Einzelkurs

Du erfährst, wie du die Tschenresi-Meditation, eine der wichtigsten Meditationen des tibetischen Buddhismus, die zum Entwickeln von Mitgefühl dient, ausführst.

Kursleiter*in-Bewertung

0.00 (0)

Preis pro Person

20.00 €

Teilnehmer

15 Personen

Was dich erwartet

Videokonferenz

In diesem zweistündigen Online-Kurs erhältst du die Grundlagen für die tibetisch-buddhistische Meditation des Mitgefühls. Speziell werden wir die Meditation des edlen Mitfühlenden (Tibetisch: Tschenresi-Meditation) gemeinsam erlernen und praktizieren. Diese Meditation gehört zu den Schätzen des tibetischen Buddhismus. Durch Mitgefühl können alten Wunden heilen und schwierige Geisteszustände aufgelöst werden. Du erfährst, wie du die verschiedenen Schritte der Visualisierung des Buddhas des Mitgefühls ausführst und das Mantra "OM MANI PEME HUNG" singst und rezitierst.

Mehr erfahren

Was du mitbringen musst

Ein Meditationskissen oder eine angenehme Sitzgelegenheit und bequeme Kleidung. Außerdem wäre ein ruhiger Ort von Vorteil.

Mehr erfahren

Über Till Ahrens - Buddhistische Meditation

Till Ahrens ist Lehrer für traditionelle buddhistische Meditation und Tai-Chi und arbeitet darüber hinaus als professioneller Astrologe und spiritueller Coach. Er wurde in Asien von mehreren buddhistischen Meistern zum Meditationslehrer ausgebildet und autorisiert, die Meditationstechniken an andere weiterzugeben. Momentan lebt Till Ahrens in Taipeh, Taiwan, von wo er auch die Online-Kurse unterrichtet.

Mehr erfahren

Cookie - Triviar

Auf Triviar verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Triviar erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Details dazu findest du in unserer Datenschutzbestimmung.