Eis Workshops

Eis-Kurs: Mochi-Eis selber machen (online)

Für private Gruppen & Teamevents geeignet

Highlights

Mochi-Eisbällchen formen

Eiscreme erstellen

Einfärben von Teig

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Genießen!

Was dich erwartet

Zoom auf Triviar

Videokonferenz mit Zoom

Mochi ist eine Spezialität die es in Japan gibt und das schon seit einigen Jahren. Mochi ist ein japanischer Reiskuchen, der aus Klebereismehl hergestellt wird. Meist ist gar kein Eis in dem Klebeteig, sondern Herzhaftes wie Bohnenpaste, oder auch ganze Erdbeeren.

Seit ein paar Jahren wurde Mochi-Eis auch in Deutschland zu einem Trend. In jedem Supermarkt gibt es Mochi-Eis in verschiedenen Variationen zu kaufen. Doch wenn Du Dein Eis selbst machst, weißt Du wenigstens, was drin ist!

Wir stellen zuerst das Eis ganz easy selber her und kümmern uns dann um den Mochi "Mantel". Jetzt formen wir nur noch unsere Mochikugeln und können gleich los schlemmen :)

Mehr anzeigen

Voraussetzungen

Ein Haushalt (Küche)= Ein Ticket

Was du im Kurs lernst

Wie ganz leicht und einfach eine Eiscreme selber hergestellt werden kann.

Wie Du den Mochi "Mantel" hin bekommst.

Was genau "Klebreismehl" ist und wo Du es bekommst.

Was gibt es für Mochi unterschiede?

Lagerung der Mochis

Was du mitbringen solltest

Ein paar Schüsseln

Kochlöffel / Teigschaber, Schneebesen, Beschichtete Pfanne

Messer / Teigkarte, Pürierstab oder Mixer, Messbecher

Platz im Gefrierfach, Backpapier

12er Muffinform oder einzelne Silikonförmchen oder einfach nur Frischhaltefolie oder Backpapier

Eisportionierer ist optional, aber super zum Arbeiten.

Die Zutaten die im Rezept stehen. (Im Supermarkt und Asiamarkt erhältlich)

Katis Kunst und Kuchen - auf Triviar

Lerne Katis Kunst und Kuchen kennen

Kursanbieter*in bei Triviar seit 2023

4.99

(172 Bewertungen)

"Kati" Anne-Kathrin-Schote

Gelernte Konditorin und Unterhaltungs-Fee

Ursprünglich komme ich aus München, wo ich auch vor Jahrzehnten Konditorin gelernt habe. Im Laufe der Jahre habe ich unter anderem auch in einer französischen Patisserie und einer türkischen Konditorei gearbeitet und habe so allerlei leckere und bunte Erfahrungen gemacht. Derzeit bin ich allerdings nach Braunschweig gezogen.
2020 ist über das Portal BakeNight meine zunächst nebenberufliche Selbständigkeit als Online-Konditorin entstanden. Seit Mai 2021 bin ich mit meinen Kursen und Workshops nun hauptberuflich selbständig.
Meine Leidenschaft zu backen verbinde ich nun damit Menschen zu helfen, zu unterstützen und mein Wissen weiterzugeben. Ganz nebenbei scheine ich die Menschen auch ganz gut zu unterhalten... einige kommen irgendwie immer und immer wieder! ;-)

Mehr anzeigen