Lifestyle

AmpelGehampel

Einzelkurs

|

Düsseldorf

|

max. 25 Personen

Was dich erwartet

Plakat_copyright Sebastian Paas - Triviar

Mehr Krise geht nicht? Wir denken schon!

Das Schüler*innen-Kabarett des Ganztagsgymnasiums Johannes Rau feiert Jubiläum

Die Welt taumelt von Krise zu Krise. Irgendwie wird man das Gefühl nicht los, dass wir sowieso völlig am Arsch sind. Unsere Regierung kriegt es gerade noch hin Selfies zu schießen, während sie nach wenigen Wochen an der Macht ihre Ideale über Bord wirft. Bei all dem Ampel-Gehampel entsteht der Verdacht, dass manch einer heimlich der Mutti hinterhertrauert.

Dem Schüler*innen-Kabarett des Ganztagsgymnasium Johannes Rau bleibt unter diesen Umständen keine andere Wahl, als bei so viel Frust, einfach mal zum Lachen zu animieren.

In einem bunten Abendprogramm mit viel Musik werden die letzten Monate gewohnt kritisch, mit Humor und Augenzwinkern satirisch aufgearbeitet.

Tickets:Normal 15 € - Earlybirds 12 € - Schüler/Studenten 7.50 €

Mehr erfahren: https://www.theaterlabor-traumgesicht-ev.de/spielplan/kabarettungsdienst/

Online buchen:

https://www.eventim-light.com/de/a/5d36fbd4eee56600014243e8/e/629a3c17a2beba28dbdec5c7/

Per Telefon: 0211/15800348

Per Email: info@theaterlabor.nrw

Der Zugang zu unserem Theater ist barrierefrei.

Mehr anzeigen

TheaterLabor TraumGesicht e.V. - auf Triviar

Lerne TheaterLabor TraumGesicht e.V. kennen

Kursanbieter*in bei Triviar seit 2021

Das TheaterLabor TraumGesicht e.V. ist 1985 in München gegründet, gemeinnützig und seit 1995 Kooperationspartner der Paritätischen Akademie NRW e.V. Seit 2010 ist der Verein in Düsseldorf ansässig, seit 2018 mit eigenen Räumen auf dem Golzheimer Campus. Mit seiner Bühne bietet das TheaterLabor TraumGesicht in Düsseldorf Raum für Erfahrung von Spiel mit Klassikern oder Zeitgenossen der Schauspielkunst. Zwanglos wird gespielt, ausprobiert, wiederholt, so lange, bis es passt. Als Kammertheater zeigt es stilvoll und professionell gestaltete Aufführungen mit engagierten Amateuren. Termine findest Du auf unserem Spielplan. Die Methode Slow Acting-Schauspiel bietet die Chance neue Wege zu gehen oder Perspektiven zu wechseln. Unsere Bühne ist ein behüteter Raum für unterschiedliche Denkweisen und Standpunkte. Ein Ort für Dialog und gemeinsames Experimentieren mit allen Sinnen. Bewusste Verfremdung und Verlangsamung sind förderliche Mittel für Sprache mit Stimme, mit Körper und Bewegung. Bildungsangebote Das professionelle Leitungsteam Wolfgang Keuter: Regie, Gianni Sarto: Maske/Kostüm bietet nachhaltige Bildungsangebote aus dem Fachbereich Bühne, z.B.: Schauspieltraining, Sprechtrainings, Slow Acting-Workshop zur Entschleunigung. Informationen findest Du auf der Webseite unter Angebote.

Mehr anzeigen

Wo wir uns treffen

Georg-Glock-Straße 15, Düsseldorf

Mehr erfahren