Entspannung & Gesundheit

TriYoga® Flow am Mittwoch | online

Fortlaufender Kurs

|

Online

|

max. 10 Personen

Was dich erwartet

Ablauf

Wir beginnen die Yoga-Stunde mit Atemübungen und fließen dann weiter durch verschiedene Yoga-Sequenzen, die alle Körperbereiche einbeziehen. Am Ende der Stunde gibt es immer eine Endentspannung.

TriYoga ist ...

... ein fließender Hatha-Yoga-Stil

Der Name TriYoga® steht für das Streben nach Einheit von Körper, Geist und Seele. Dieser Yogastil verbindet Asanas (Übungen), Pranayama (Atem) und Mudras (Handgesten) zu fließenden, wellenartigen Sequenzen, die Flows genannt werden. Diese sind Bewegungsabfolgen, die von Basic bis Level 7 reichen, wobei die Übungen systematisch aufeinander aufbauen und auch zu individuellen Flows kombiniert werden können.

... Meditation in Bewegung. 

Während des langsamen aber präzisen Fließens und durch die Ökonomie der Bewegung wird der Körper sukzessive gestärkt. Es werden nur die Muskeln angespannt, die für die Bewegung notwendig sind, alles andere bleibt gelockert. Eine Asana geht sanft fließend in die nächste über und gleichzeitig wird der Geist beruhigt.

Ich zeichne alle Stunden auf, sodass Du auch hinterher Zugriff darauf hast.

Mehr anzeigen

GedankenKultur - auf Triviar

Lerne GedankenKultur kennen

Kursanbieter*in bei Triviar seit 2020

5.00

(5 Bewertungen)

Ich bin Sarah und Gründerin von GedankenKultur. Als Coach für persönliche TransFormation und EntWicklung weiß ich: nachhaltige Veränderung ist am wirksamsten, wenn Kopf, Herz und Hand beteiligt sind.

Das heißt für mich, dass Körper, Geist und Seele in Einklang sein müssen. 

Mein Ansatz begründet sich auf die ganzheitliche Körperarbeit (Bodywork) und entspringt meinem eigenen holprigen Lebensweg.

Gerne begleite ich Dich ein Stück auf Deinem!

INNEN FINDEN STATT AUßEN SUCHEN.

Mehr anzeigen

Was du mitbringen solltest

Jeder Körper ist unterschiedlich. Deshalb nutzen wir beim TriYoga Hilfsmittel wie Blöcke, Gurte und Bolster. Diese sind in begrenzter Zahl vorhanden. Wenn Du selbst solche Hilfsmittel besitzt, bringe sie gern mit. Außerdem Socken, eine Decke und ggf. ein Kissen für die Endentspannung. Matten sind im Studio vorhanden.