Entspannung & Gesundheit

Zentriert in Balance meets Chakras

Einzelkurs

|

Online

|

max. 10 Personen

Was dich erwartet

Zoom auf Triviar

Videokonferenz mit Zoom

Chakras kannst du dir als kleine Tore in deiner Aura vorstellen – die Energiehülle, die deinen Körper umgibt. Die 7 Hauptchakras, über die ich die kommenden Monate jeweils einen Workshop halten werde, haben eine bestimmte Lage, die ich dir bei jedem Chakra möglichst ausführlich erklären werde.

Das Wort Chakra kommt aus dem Sanskrit und heißt so viel wie „Rad“ oder „Scheibe“. Die Chakras werden häufig auch als mit der jeweiligen Farbe versehene Lotosblüte dargestellt. Vielleicht hilft dir das später, dir das entsprechende Chakra vorzustellen.

Bekannt sind sie hauptsächlich aus dem Yoga, wo sie eine zentrale Rolle spielen. Es sind die Energiezentren unserer Aura und nehmen Informationen von außen auf. Sie dienen unserer Gesundheit und stimulieren besonders die Aktivitäten der endokrinen Drüsen, die für unseren Körper und unser Befinden wichtige Hormone produzieren. Jedoch auch wichtige Körperorgane werden durch die Chakras beeinflusst.

Wir beschäftigen uns in diesem Workshop mit dem 1. der 7 Hauptchakras –

dem Muladhara oder Wurzelchakra.

Es geht hier im Wesentlichen um die Themen:

  • Urvertrauen

  • Sicherheit

  • Innere Kraft und Zuversicht

  • Verwurzelung

Es bringt dich in Kontakt mit deinem Körper und mit deinen angenehmen Emotionen. Es festigt dich, für dich einzustehen und stärkt deine Willenskraft.

Wie läuft der Workshop ab?

Wir starten mit einer kurzen Einführung, in der ich dir einiges über das Wurzelchakra erzählen werde. Ich erkläre dir die wichtigsten Punkte und zeige dir das passende Mudra (Fingeryoga), das wir bei der Atemmeditation einsetzen werden.

Im Anschluss stelle ich dir ein paar Fragen, die du im Stillen für dich beantwortest (gerne schriftlich) und aus deren Antworten du einen positiven Bekräftigungssatz für dich herausfinden kannst.

Danach starten wir mit der Einheit Zentriert in Balance, die auf das Wurzelchakra abgestimmt ist. Schaue gerne in meinen Kurs Zentriert in Balance, wenn du wissen möchtest, wie eine Stunde abläuft.

Zum Abschluss kannst du uns von deinen Erlebnissen erzählen, wenn du magst.

Bist du dabei? Ich freue mich auf dich.

 

Mehr anzeigen

Was du mitbringen solltest

Während der Stunde sorge bitte dafür, dass du ungestört bist und der Raum angenehm temperiert ist. Mach es dir so gemütlich, wie es dir möglich ist – nutze Decke, Kissen, etwas unter die Knie, dicke Socken und was du noch brauchst. Und halte bitte etwas zu Schreiben bereit!

Mehr anzeigen

Entspannt in Balance - auf Triviar

Lerne Entspannt in Balance kennen

Kursanbieter*in bei Triviar seit 2020

5.00

(5 Bewertungen)

Hi,

ich bin Tanja von Entspannt in Balance und ich freue mich, dass du mich hier gefunden hast.

Bereits mit Anfang 20 beschäftigte ich mich mit alternativen Heilmethoden und Energiearbeit. In erster Linie ging es dabei natürlich um meine eigene Persönlichkeitsentwicklung, die von Workshop zu Workshop und Weiterbildung zu Weiterbildung voran ging – und sie geht immer noch weiter.

Meine Weiterbildungen in Körperarbeit, Entspannungspädagogik und Coachingverfahren führten dazu, dass ich 2016 den Sprung ins kalte Wasser und somit in die Selbständigkeit wagte. Seitdem unterstütze ich vor allem sensitive Menschen dabei, sich wieder selbst zu spüren, nach innen zu schauen und vor allem zu fühlen.

Bei meiner Arbeit dreht sich alles darum, dass du in Balance kommst – körperlich und mental. Dabei helfen mir meine Feinfühligkeit, meine Empathie, meine ruhige und vertrauensfördernde Stimme sowie ein gesunde Prise Humor.

Ich freue mich darauf, dich bald kennenzulernen. Bis dahin gib gut auf dich acht!

Herzliche Grüße

Tanja

Mehr anzeigen