Sport & Freizeit

Rückbildungs- und Beckenbodentraining

Einzelkurs

|

Online

|

max. 50 Personen

Was dich erwartet

Zoom auf Triviar

Videokonferenz mit Zoom

Die Geburt und das Wochenbett liegen hinter dir. Jetzt bist du auf der Suche nach einer effektiven Rückbildung und Zeit zum Kraft tanken.

Mit dem Kurs Rückbildung- und Beckenbodetraining mit Baby findest du den optimalen Einstieg in deine Rückbildung ab der 8. Woche nach der Geburt. Mit gezielten Beckenbodenübungen lernst du deine tiefe Beckenbodenmuskulatur wieder bewusst wahrzunehmen, anzuspannen und zu entspannen. Du wirkst damit aktiv Inkontinenz und Rückenbeschwerden entgegen. Mit fließenden Bewegungen und funktionellen Kräftigungsübungen stärkst du den Muskeltonus deines gesamten Körpers. Spezielles Mobilisations- und Faszientraining lockert deine vom Tragen des Babys beanspruchte Schulter-Nackenmuskulatur. Entspannungsübungen und Atemwahrnehmung stärken dein neues Körpergefühl und lassen dich Kraft für deinen Alltag mit Baby tanken.

Kursinhalte
● Einstieg in die Rückbildung finden
● Gezielt Beckenboden wahrnehmen, anspannen und entspannen
● Atemtechnik für optimale Zwerchfell-Beckenboden Zusammenarbeit lernen
● Gezielt Muskeltonus wieder steigern
● Verspannungen vom Tragen und Stillen im Schulter-Nackenbereich lösen
● Neues Körpergefühl stärken
● Krankenkassenzuschuss (Präventionskurs auch in der Online-Variante von min. 75 Euro möglich

Kursinformationen
Jede Stunde beginnt mit Übungen zur Atem- und Körperwahrnehmung. Die bewusste Aufmerksamkeit auf deinen Körper hilft dir nach der Geburt wieder ein gutes Körpergefühl zu entwickeln. In jeder Stunde erfährst du an dieser Stelle auch mehr über die Rückbildung deines Beckenbodens und Körpers nach der Geburt und zu den Themen Tragen/Heben, Gehen, aufrechte Körperhaltung und Übungen für deinen Alltag mit Baby.

Mit unterschiedlichsten mentalen, isolierten und ganzheitlichen Beckenbodenübungen aus Physiotherapie, Yoga und Elementen des Cantienica Beckenbodentrainings lernst du deine tiefe Beckenbodenmuskulatur gezielt wahrzunehmen, zu entspannen und zu kräftigen. Du übst Atemtechniken, um dein Zwerchfell und deinen Beckenboden optimal zusammen arbeiten zu lassen. Du fängst an deinen Beckenboden auch in Verbindung mit den schrägen und queren Bauchmuskeln sowie tiefen Rückenmuskeln langsam wieder zu aktivieren. Mit funktionellen Ganzkörperkräftigungsübungen kommt dein Körper wieder mehr in seine Kraft.

Um Verspannungen abzubauen kombinieren wir spezielle federnde Bewegungen mit unterschiedlichen Dehnungen. So löst du Verklebungen und schmerzhafte Verspannungen der Faszien (kollagenes Bindegewebe). Du lockerst dabei gezielt deine vom Tragen des Babys beanspruchte Schulter-, Nacken- und Rückenmuskulatur.

Jede Stunde endet mit einer körperlichen Entspannung (z.B. Faszienballmassage, Entspannungstechnik). Dadurch löst du körperliche Anspannungen auf, was sich beruhigend auf dein vegetatives Nervensystem, Herz-Kreislauf-System und deinen Geist auswirkt. Solche körperlichen Entspannungsmethoden wechseln sich mit mentalen Visualisierungsübungen und Achtsamkeitsübungen ab.

Trainiert wird in der Gruppe mit anderen Müttern, neben euren Babys auf der Matte. Individuell angepasst und sorgfältig angeleitet von einer Physiotherapeutin und Beckenboden Trainerin.

Kurseinstieg
Der Kurseinstieg ist ab der 8. Woche nach Spontangeburt und 12.Woche nach Kaiserschnitt möglich. Idealerweise gibst du dir und deinem Baby genug Zeit, um im Alltag anzukommen, damit du dich während des Kurses besser auf die Übungen konzentrieren kannst. Du kannst entweder mit oder ohne Baby zum Kurs kommen. Der Kurs dauert insgesamt 8 Wochen. Wenn du dir unsicher bist, ob der Kurs noch oder schon für dich geeignet ist, spricht mich einfach an: mail@rueckeninbalance.de

Mehr anzeigen

Was du mitbringen solltest

Matte Decke evtl. weichen Ball/Tennisball/Faszienball oä. Hocker/Stuhl ohne Armlehne

Mehr anzeigen

Dagmar von Rücken in Balance - auf Triviar

Lerne Dagmar von Rücken in Balance kennen

Kursanbieter*in bei Triviar seit 2020

Hi, ich bin Dagmar. Physiotherapeutin, zertifizierter Beckenboden- und Rückentrainerin und Embodiment-Coach . Meine Kurse sind alle als Präventionskurse von den gesetzlichen Krankenkassen (auch in der Online-Version) anerkannt und werden finanziell unterstützt. Für mich die Kombination aus fundiertem medizinischem Wissen und ganzheitlichen Therapiemethoden der ideale Weg um Menschen zu helfen. Gerade in Corona-Zeiten lohnt es sich, unseren Körper als Ressource zu stärken. Das verbessert nicht nur deine Gesundheit, sondern hilft dir auch dich beweglicher, entspannter und schmerzfreier zu fühlen.

GANZHEITLICHES KÖRPERTRAINING

Rücken in Balance ist eine ganzheitliche und effektive Trainingsmethode für einen starken Rücken und integrierten Beckenboden. Sie kombiniert Elemente aus dem Yoga mit Übungen der modernen Physiotherapie. Mit funktionellen Kräftigungsübungen stabilisierst du deinen gesamten Körper, speziell die tiefe Rücken-, Bauch- und Beinmuskulatur. Gezieltes Mobilisations- und Faszientraining macht deinen Körper beweglicher.

Tiefenentspannung und Körperwahrnehmung hilft dir ausgeglichen zu werden und deinen Körper zu spüren. Alle Übungen werden fließend ausgeführt und mit einer bewussten Atmung kombiniert. Die Aufmerksamkeit richtet sich immer mehr nach innen und fördert das Spüren der eigenen Kraft.

Trainiert wird in der Gruppe, sorgfältig angeleitet von mir als Physiotherapeutin. Der Kurs ist ideal für alle, die unabhängig von Alter und Trainingszustand etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun wollen.

Mehr anzeigen