Je mehr Information, desto größer die Verwirrung?–Kinderkurs

Je mehr Information, desto größer die Verwirrung?–Kinderkurs

Online • Einzelkurs

Über digitale Informationswelten, Recherchetechniken und Umgang mit (eigenen) Daten

workshoppen.de - auf Triviar

Kursleiter*in

workshoppen.de

Kursleiter*in-Bewertung

5.00 (1)

Preis pro Person

39.00 €

Teilnehmer

10 Personen

Was dich erwartet

Videokonferenz

Die Digitalisierung verändert unser Leben, unsere Gesellschaft und unsere eigene Identität. Über das Internet haben wir Zugang zu unendlich vielen Informationen, doch wie gehen wir mit dieser großen Masse an Informationen um? Das Seminar beleuchtet die technologische Entwicklung rund um Kommunikationstechnologien und gibt einen Einblick in digitale Kommunikationsformen und Informationsmedien.

Im Mittelpunkt stehen effiziente Recherchetechniken für das digitale Zeitalter. Dazu gehören neben Suchstrategien, Operatoren und Recherchekanälen auch die Betrachtung des Wahrheitsgehaltes. Wie kann ich Falschnachrichten | FakeNews erkennen?

Jeder kann Inhalte produzieren und im Internet veröffentlichen. Doch welche Rechte sind zu beachten? Wie kann ich (mediale) Inhalte im Netz sinnvoll recherchieren und freie Lizenzen nutzen? 

Diese und weitere Fragen werden wir im Seminar gemeinsam betrachten und diskutieren. Abschluss des Workshops bildet eine praktische Medienproduktion, z.B. ein Meme zum klugen Suchen!

Kurzgliederung

Modul 1
Informationsmüllhalde Internet

  • Wann begann die Entwicklung des „digitalen Zeitalters“ – kurzer Abriß

  • Quellen der Nachrichten im Wandel der Zeiten

  • eigene Informationsbiografie

  • Übersicht der analogen Informationsmedien

Modul 2
Informationsmedien und Kommunikationsformen

  • Übersicht der digitalen Informationsmedien

  • Nachrichten, Quellen und das Web 2.0

  • Mehr Quellen – mehr Wahrheit oder mehr Lügen?

  • Informieren im web 2.0 - wie beurteile ich Informationen?

Modul 3
Recherche mit klassischen und neuen Medien

  • Grundlagen einer strategischen, zielgerichteten Recherche

  • Werkzeuge und Hilfsmittel für eine bessere Recherche

  • Klassische Medien vs. Neue Medien - Vorteile & Grenzen von Webrecherchen

  • Gruppenarbeit: Beispielrecherche zu einem gewählten Thema (per Interview, Zeitungstext, Webrecherche)

Modul 4
Rechtliche Aspekte bei der Recherche

  • Umgang mit eigenen und fremden Daten

  • Urheberrechte in Deutschland und anderen Ländern

  • Persönlichkeitsrechte, Recht am eigenen Bild

  • Panoramafreiheit in Deutschland und anderen Ländern

  • Freie Lizenzen

Methoden und didaktischer Ansatz

Gesprächsrunden, Vortrag, Impulsreferat, Recherche, Metaplan, Gruppenarbeit und Präsentation, ggf. Medienproduktion

Lernziele

  • Vermittlung von politischer Kompetenz und Medienkompetenz

  • Reflexion von gesellschaftlichen Prozessen; Betrachtung der Aspekte von Meinungsbildung

  • Kennenlernen grundlegender Recherchetechniken sowie rechtlicher Aspekte bei der Arbeit mit Medien

Mehr erfahren

Über workshoppen.de

Mit der Plattform workshoppen.de wollen wir selbstbestimmtes Handeln innerhalb einer mehr und mehr medialisierten und digitalisieren Gesellschaft fördern.

In einer sich verändernden Gesellschaft werden neue Kompetenzen notwendig um Medien zu verstehen und sie für den eigenen (Berufs-)Alltag effektiver und effizienter zu nutzen. Die Plattform workshoppen.de soll über ein Netzwerk von Medienexperten deutschlandweit Angebote für gute Medienworkshops schaffen. 

Mehr erfahren

Cookie - Triviar

Auf Triviar verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Triviar erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Details dazu findest du in unserer Datenschutzbestimmung.