Crossmedia & Storytelling – Kurs für Erwachsene

Crossmedia & Storytelling – Kurs für Erwachsene

Online • Einzelkurs

Einführung in Onlinejournalismus, crossmediale Arbeitsweisen und Storytelling

workshoppen.de - auf Triviar

Kursleiter*in

workshoppen.de

Kursleiter*in-Bewertung

5.00 (1)

Preis pro Person

39.00 €

Teilnehmer

10 Personen

Was dich erwartet

Videokonferenz

Das Web verändert die mediale Kommunikation der Menschen. Crossmedia ist ein gern genutztes Schlagwort, wenn es um neue Entwicklungen in Medien und Journalismus geht. Der Workshop soll einen Einblick in crossmediale Arbeitsweisen im Onlinejournalismus geben und Beispiele in einer digitalisierten Gesellschaft aufzeigen.

Crossmedia hat heutzutage viel mit Storytelling zu tun. Geschichten können mithilfe digitaler Medien anders und neu erzählt werden. Digitales Storytelling verbindet so die uralte Technik des Geschichtenerzählens mit multimedialen Computertechniken. Wer im Netz spannende Stories
konzipieren will, muss digital vernetzt, multi- und crossmedial denken. Das Erzählen mit Texten, Bildern, Animationen, Video und Audio gehört genauso dazu, wie die Einbindung interaktiver Medien und die Kommunikation mit den Nutzer:innen.

Kurzgliederung

Modul 1 - Bloggen & Crossmedia 

  • Meinungsäußerung und Partizipation im digitalen Zeitalter - Was ist ein Blog?

  • Information: Fakten, Meinungen, Darstellungsformen

  • Multimediales, nicht-lineares Erzählen

  • Crossmediale Arbeitsweisen und Publikationskanäle

 

Modul 2 - Storytelling Exkurs 

  • Was erfolgreiches Bloggen mit guten Geschichten zu tun hat

  • Werkzeuge und Elemente einer Story

  • Zielgruppenorientiertes Erzählen

 

Modul 3 - Herangehensweise & Werkzeuge beim Bloggen

  • Analyse von Beispielen

  • Themenfindung und Herangehensweise

  • Texten für das Web

  • Tools zur Crossmedia Planung

 

Modul 4 - Crossmediale Inszenierung - Content first! 

  • Grundsätze von crossmedialen Inszenierungen

  • mediale Techniken zur Umsetzung (Text, Foto, Video, Infografik, Audio/ Podcast, Gamification, SocialMedia, 360° & VR)

 

Modul 5 - Umsetzung und Publikation

  • Embed Tools und Hilfsmittel 

  • Plattformen zur Publikation

  • Teilen über soziale Netzwerke und weitere Kanäle

Methoden und didaktischer Ansatz

  • Vortrag mit Einzel- und Gruppenarbeit (Theorie)

  • Brainstorming, Mindmapping, Gruppendiskussion (Praxis)

  • Projekt-orientiertes-Lernen (Praxis)

  • Lehrgespräch: fragend - entwickelnd - handelnd (Theorie - Praxis)

Lernziele

Die Teilnehmer:innen erwerben Kenntnisse über:

  • crossmediale Prinzipien und kanalübergreifende Veröffentlichungen

  • die Basistechnik des Storytelling (Werkzeuge + Elemente einer Story)

  • die Herangehensweise an ein Thema mithilfe von Storytelling

  • Zielgruppen und Kanäle im digitalen Storytelling

  • Dramaturgie und Formen von (digitalen) Geschichten

  • mediale Techniken zur Umsetzung (Text, Foto, Video, Infografik, Audio/Podcast, Gamification, SocialMedia)

Die Teilnehmer:innen sind damit in der Lage einen digitalen Baustein für ihren Beruf umzusetzen.

Mehr erfahren

Über workshoppen.de

Mit der Plattform workshoppen.de wollen wir selbstbestimmtes Handeln innerhalb einer mehr und mehr medialisierten und digitalisieren Gesellschaft fördern.

In einer sich verändernden Gesellschaft werden neue Kompetenzen notwendig um Medien zu verstehen und sie für den eigenen (Berufs-)Alltag effektiver und effizienter zu nutzen. Die Plattform workshoppen.de soll über ein Netzwerk von Medienexperten deutschlandweit Angebote für gute Medienworkshops schaffen. 

Mehr erfahren

Cookie - Triviar

Auf Triviar verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Triviar erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Details dazu findest du in unserer Datenschutzbestimmung.